Schule am Tierpark

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Bergheim

Stand 15.04.2021

Liebe Eltern, 

die Landesregierung hat entschieden, dass die Schulen in NRW ab kommenden Montag, 19.04.2021, wieder zum Wechselmodell zurückkehren.  

Das bedeutet wir werden unser Wechselmodell der letzten Wochen genauso weiter fortsetzen wie bisher. 

Gruppe AGruppe B
Montag und Mittwoch sowie am Freitag, 30.04.2021Dienstag und Donnerstag sowie am Freitag, 23.04.2021

Achten Sie bitte auf den Freitag. Hier startet die Gruppe B, da die Gruppe A bereits vor den Ferien in der Schule war. 

Der Gesetzentwurf auf Bundesebene sieht vor, dass Schulen ab einer 200’er Inzidenz ggf. wieder geschlossen werden. Zudem gilt in Nordrhein-Westfalen bereits seit dem 12. April 2021 an allen Schulen eine Testpflicht. Auch die Teilnahme an der Notbetreuung setzt eine Testung voraus. Dazu haben wir Sie bereit im letzten Brief informiert. 

An den wöchentlich zwei Coronaselbsttests nehmen alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das sonstige an der Schule tätige Personal teil. 

In der Woche der Notbetreuung hat sich gezeigt, dass die Kinder und das betreuende Personal die Selbsttestungen bestens gemeistert haben und wir zuversichtlich sind gemeinsam mit den Kindern die Selbsttestung durchführen zu können. Bitte nehmen Sie Ihren Kindern die Angst vor den Testungen, dass versuchen wir in der Schule natürlich auch und werden gemeinsam mit den Klassenleitungen die Tests durchführen. Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre jeweilige Klassenleitung. Wir werden jeweils am Montag und Mittwoch (Gruppe A) sowie am Dienstag und Donnerstag (Gruppe B) testen. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind den Selbsttest in der Schule durchführt, können Sie passend zu den Tagen eine gültige Bescheinigung eines anerkannten Testzentrums mitbringen. Eine Testung (Bürgertest) in Testzentren ist in NRW auch mehrmals die Woche kostenlos möglich.

Auch die Notbetreuung und OGS-Betreuung lassen wir auf die gleiche Weise weiterlaufen. Wenn Sie Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden möchten, erfolgt dies mit dem bereits bekannten Antrag auf Notbetreuung, den Sie auf der Schulhomepage herunterladen können. Die Anmeldung für die Notbetreuung erfolgt für alle Eltern über die Emailadresse der OGS: ogs.schule-am-tierpark@rapunzel-kinderhaus.de. Die Notbetreuung für Kinder, die nicht die OGS besuchen endet um 11.30 Uhr.  

Die OGS-Kinder müssen sich ebenso für die Präsenztage anmelden. Hierzu erfolgt eine separate Info seitens der OGS-Leitung über den Emailverteiler.  

Wir danken Ihnen herzlichst für Ihre Mitarbeit. 

Bleiben Sie gesund! Mit besten Grüßen  

Das Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 11.04.2021

Achtung: Testpflicht in der Schule ab Montag, 12.4.21

Liebe Eltern,

gestern Nachmittag hat das Ministerium die neue Coronabetreuungsverordnung veröffentlicht, die die Testung in der Notbetreuung betrifft.

Ab Montag, den 12.4.2021, gilt eine Selbsttestpflicht an allen Schulen in NRW für alle Kinder, Lehrkräfte, pädagogische MitarbeiterInnen und weiteres schulisches Personal. Dies bezieht sich laut der neuen CorBetrVO (ab 12.04.21) auch auf die Notbetreuung in der kommenden Woche.
Daher müssen die Kinder, die die Notbetreuung in der kommenden Woche besuchen, einen Selbsttest unter Aufsicht in der Schule durchführen. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, so geben Sie Ihrem Kind bitte unbedingt den schriftlichen Nachweis über das negative Testergebnis mit in die Notbetreuung.

Achtung:
Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht an der Notbetreuung bzw. an jeglichem Präsenzunterricht teilnehmen.

Wie kann ich mein Kind zu Hause auf die Testung vorbereiten?

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind im Vorfeld, dass es sich bei dem Test um einen Nasenabstrich handelt, den die Kinder bei sich selbst durchführen werden.
Sie können den Nasenabstrich auch zu Hause mit einem Wattestäbchen üben. Das sorgt ganz bestimmt bei Ihrem Kind für mehr Sicherheit.

Wir legen Ihnen zur ausführlichen Information die Seite des Schulministeriums www.schulministerium.nrw/selbsttests ans Herz. Dort finden Sie auch ein geeignetes Video zum Selbsttest SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test zur Selbstanwendung (roche.de). (Es ist zwar ein Test einer anderen Firma, am besten schauen Sie ab Minute 2, doch im Wesentlichen unterscheiden sich die Tests wenig.) Auch können Sie sich unter den aufgeführten Links ein weiteres Videos hierzu anschauen – hier wird auch der Test der Firma Siemens vorgestellt, welchen wir in der Schule verwenden werden: https://www.youtube.com/watch?v=Lr6PFWSlxzg

Wie wird die Testung in der Schule durchgeführt?

Selbstverständlich werden wir auch in der Schule im Vorfeld erst ausführlich mit den Kindern über den genauen Ablauf der Testung und auch über ein einzuhaltendes Verhalten aller sprechen, bevor diese durchgeführt wird. Unter Einhaltung des Mindestabstandes und auch bei geöffneten Fenstern im Raum wird zum Nasenabstrich die Maske abgenommen und unmittelbar danach wieder aufgesetzt. Alle benutzen Materialien werden nach Abschluss der Testung ordnungsgemäß entsorgt. Unser Personal wird die Testung dokumentieren (siehe auch Link des Ministeriums).

Was geschieht, wenn mein Kind ein positives Testergebnis hat?

Sie können versichert sein, dass wir im Falle eines positiven Testergebnisses Ihr Kind bis zur Abholung pädagogisch begleiten werden.
Bitte beachten Sie, dass ein Verweilen in der Schule nur mit negativem Testergebnis möglich ist. Sollte ein positives Testergebnis vorliegen, müssen wir Sie anrufen, um Ihr Kind abzuholen. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie morgens bis ca. 9.30 Uhr umgehend telefonisch zu erreichen sind. Wir möchten den Kindern und uns ein stundenlanges Warten ersparen.

Ein positives Ergebnis eines Selbsttestes ist noch kein positiver Befund einer Covid-Erkrankung. Jedoch besteht nach einem positiven Testergebnis bei einem Selbsttest dann eine Testpflicht per PCR-Test im Testzentrum oder beim Hausarzt. Erst mit einem entsprechenden Nachweis darf Ihr Kind wieder in die Schule kommen.

Muss mein Kind trotz Testung eine Maske tragen?

Trotz der regelmäßigen Testungen besteht auch weiterhin die AHA+L-Regelung. Somit muss Ihr Kind auch weiterhin wie schon bisher eine Maske tragen.

Wann wird die erste Testung der Kinder stattfinden?

Damit der Infektionsschutz bestmöglich für alle Kinder und Betreuenden gewährleistet werden kann, werden wir Montag früh die erste Testung durchführen. Ab diesem Tag wird sich jedes Kind, das die Schule betritt, 2x pro Woche wie oben beschrieben selbst testen.

Was ist sonst noch zu beachten?

Da auch alle MitarbeiterInnen der Schule sich 2x wöchentlich testen werden und dabei ein positives Testergebnis nicht ausgeschlossen werden kann, muss mit einem sehr kurzfristigen Personalausfall gerechnet werden. Dies kann zu einem Unterrichtsausfall bzw. zu (Not-)Betreuungs- oder OGS-Ausfall führen. Wir werden Sie in diesem Fall ad -hoc informieren müssen. Sichten Sie hierzu bitte dringend jeden Morgen bis 7.30 Uhr Ihre Emails.

Im Interesse der gesamten Schulfamilie bitten wir Sie, sich solidarisch zu zeigen und Ihre Kinder nur symptomfrei in die Schule zu schicken.

Wir hoffen sehr, mit der Testpflicht in der Schule einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten und somit Ihre Kinder bald wieder im Präsenzunterricht begrüßen zu können.

Mit herzlichem Dank für Ihr Verständnis und mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 09.04.2021

Liebe Eltern,

wie Sie vermutlich schon der Presse entnehmen konnten, findet in der kommenden Woche für alle Schulen in NRW Distanzunterricht statt. Laut Schulmail wurde der Distanzunterricht zunächst nur für die kommende Woche festgelegt. Alles andere wird anhand des aktuellen Infektionsgeschehens dann in der nächsten Woche neu entschieden werden.
Anbei erhalten Sie schon einmal die wichtigsten Informationen.

Distanzlernen

Das Distanzlernen wird gemäß unserem Konzept stattfinden, wie Sie es bereits schon kennen.

Die erledigten Aufgaben werden dann entweder in der darauffolgenden Woche im Wechselunterricht mitgebracht oder – falls der Distanzunterricht noch fortgeführt werden sollte – entsprechend abgegeben.

Notbetreuung

In der kommenden Woche werden wir wie gewohnt eine Notbetreuung anbieten. Bitte achten Sie darauf, das Angebot der Notbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn es dringend benötigt wird. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Formular, welches wir nochmals auf unsere Homepage einstellen. Bitte senden Sie das Formular bis Sonntag 14 Uhr an ogs.schule-am-tierpark@rapunzel-kinderhaus.de, auch wenn ihr Kind nicht in die OGS gehen sollte.

Corona-Testpflicht

Sollte es in der darauffolgenden Woche oder später wieder zu einer Art des Präsenzunterrichts kommen, so wird es für alle Kinder eine Testpflicht mithilfe eines Corona-Selbsttests, den die Kinder eigenständig in der Schule unter Aufsicht einer Lehrkraft durchführen müssen, geben. Hierzu werden wir Sie im Laufe der kommenden Woche nach einer konkreten Planung seitens unseres Kollegiums noch ausführlich informieren. Gerne können Sie jedoch auch schon im Laufe der Woche einmal einen solchen Test zu Hause mit Ihrem Kind gemeinsam ausprobieren. Auf unserer Homepage haben wir ein Erklär-Video eingestellt, was auch für Kinder geeignet ist.

Erklärvideo Selbsttest für Kinder

Alternativ wird es auch möglich sein, ein negatives Testergebnis durch eine öffentliche Teststelle nachzuweisen, welches jedoch nicht älter als 48 Stunden sein darf.
Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Genauere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Ministeriums:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerin-gebauer-eine-woche-distanzunterricht-fuer-groesstmoegliche-sicherheit

Wir melden uns spätestens in der kommenden Woche mit weiteren, ausführlichen Informationen und hoffen auf einen guten Start des Distanzlernens.

Herzliche Grüße
Das Team der Schule am Tierpark

Anlage zur Anmeldung Betreuung ab dem 12.04.2021 (Herunterladen des Anmeldeformular)

______________________________________________________________________________

Stand 05.03.2012

Der Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht bleibt unverändert bis zu den Osterferien (Details Herunterladen)

______________________________________________________________________________

Stand 17.02.2021

Schulische Regelungen ab dem 22.02.2021

Liebe Eltern,

ab dem 22.02.21 werden die Kinder in einem Wechselmodell unterrichtet. Das heißt, die Kinder werden tageweise Präsenz- und Distanzunterricht im Wechsel haben. Dazu werden die Kinder in 2 Gruppen (Gruppe A und Gruppe B) eingeteilt.

Unsere bisherigen, Ihnen bereits bekannten Hygienemaßnahmen werden fortgesetzt. Die Kinder sollen die gekennzeichneten Ein- und Ausgänge nutzen. Auf dem gesamten Gelände und im Gebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske. Eine Ausnahme besteht für die Kinder, wenn sie fest an ihrem Platz in der Klasse sitzen. Wir empfehlen, dass SchülerInnen medizinische Masken (OP-Masken) tragen sollen. Bitte denken Sie an Ersatzmasken im Ranzen!

Jede Gruppe hat wie folgt Präsenzunterricht in ihrem Klassenraum:

Gruppe A

Montag + Mittwoch
plus Freitag, den 26.02.2021

Gruppe B

Dienstag + Donnerstag plus Freitag, den 05.03.2021

An den Freitagen wechseln sich die Gruppen von Woche zu Woche jeweils ab.

Die Gruppeneinteilung erhalten Sie von Ihrer Klassenleitung in einem gesonderten Schreiben. Ein Tauschen von Gruppen ist nach dem Start des Wechselmodells aus Organisatorischen- und Hygieneschutzbestimmungen nicht mehr möglich.

Der Präsenzunterricht findet im folgenden Zeitraum statt:

ab 7.40 – 7.55 Uhr 7.55 Uhr

zwischen 11.30 Uhr bis 11.45 Uhr

Offener Anfang Unterrichtsstart

Unterrichtsende der Jahrgänge beachten!

Versetztes Ende:

  • Klasse 1: 11.30 Uhr
  • Klasse 2: 11.35 Uhr
  • Klasse 3: 11. 40 Uhr
  • Klasse 4: 11. 45 Uhr

Buskinder werden nach Absprache mit der Klassenleitung entlassen.

Im Präsenzunterricht werden vorrangig die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht behandelt, zusätzlich finden jedoch auch andere Fächer ihren Platz in kürzeren Einheiten. Weiterhin erhält jede Gruppe wöchentlich jeweils eine Stunde Englisch.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Frühstück mit.

Spätestens an den Tagen mit Präsenzunterricht erhält Ihr Kind jeweils auch Aufgaben für den Distanzunterricht am nächsten Tag. Es gibt keine gesonderten, zusätzlichen Hausaufgaben, die am Nachmittag noch erledigt werden müssen.

An den anderen Wochentagen hat Ihr Kind Distanzunterricht und bleibt zu Hause.

Notbetreuung:

Neben dem Präsenz- und Distanzunterricht müssen wir auch mit unseren Lehrkräften zusätzlich noch eine Notbetreuung gewährleisten, für Kinder, die zu Hause nicht betreut werden können.

Zur Notbetreuung ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. (Herunterladen des Anmeldeformular)

Aus diesem Grund benötigen wir bis spätestens Donnerstag 18.02.2021 um 18.00 Uhr eine schriftliche Anmeldung per E-mail an schule-am- tierpark@bergheim.de mit dem beigefügten Anmeldeformular, damit wir in die konkrete Einsatzplanung unserer Lehrkräfte gehen können.

Lediglich die Kinder, die zur Notbetreuung angemeldet wurden, kommen auch an diesen Tagen in die Schule. Sie gehen an diesen Tagen in eine spezielle Vormittags-Notbetreuungsgruppe in den Räumlichkeiten der OGS und nicht in ihren Klassenraum. Dort erhalten die Kinder Zeit zur Erledigung ihrer Aufgaben für den Distanzunterricht. Geben Sie Ihrem Kind daher auch den Ranzen und die benötigten Materialien mit. Zusätzlich darf natürlich auch ein Frühstück nicht fehlen.

Hier erhalten Sie noch wichtige ergänzende Informationen für die Notbetreuung:

  • Innerhalb der Notbetreuung am Vormittag wird es zu einer Durchmischung verschiedener Klassen ggf. von Jahrgängen kommen, da dies organisatorisch nicht anders machbar sein wird.
  • Für Kinder, die keinen OGS-Vertrag haben, gilt die Notbetreuung ab dem 22.2.21 lediglich von 7.55 – 11.30 UhrFür OGS-Kinder, steht eine Notbetreuung ab dem 22.02.21 zu den üblichen Zeiten bereit.
  • Kinder, die morgens im Präsenzunterricht vor Ort sind und danach die OGS besuchen, haben an einem Tag ebenfalls zwei unterschiedlich feste Bezugsgruppen.

Das Wechselmodell erfordert auf schulischer Seite ein Höchstmaß an personellen und räumlichen Ressourcen. Aus diesem Grund bitten wir Sie die Notbetreuung nur in dringenden Fällen in Anspruch zu nehmen, damit wir möglichst viele Lehrerstunden für den Präsenzunterricht zu Gunsten der Kinder nutzen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über die Klassenleitungen zu Verfügung. Wir freuen uns wirklich sehr, die Kinder nun auch regelmäßig in der Schule sehen zu können und hoffen natürlich auch, dass diese ganzen Umstände bald ein Ende haben werden.

Bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße
Ihr gesamtes Team der Schule am Tierpark

Anmeldung-zur-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Distanzunterrichts.pdf

______________________________________________________________________________

Stand 12.02.2021

Liebe Eltern,

es gibt nun einen Lichtblick am Horizont, denn ab dem 22.02.21 sollen die Grundschulen schrittweise mit einem Wechselmodell wieder öffnen.

Dieses Wechselmodell muss von jeder Schule nun erst einmal erarbeitet werden. Zu dieser Erarbeitung fehlen uns jedoch derzeit noch die nötigen Hygienevorschriften, die in Form einer aktualisierten Corona Betreuungsverordnung ab 15.2. bislang noch nicht vorliegt.

Somit bitten wir Sie bezüglich weiterer Informationen bezüglich eines Wechselmodells noch um Geduld.

Für nächste Woche gilt Folgendes:

Montag, 15.02.21 und Dienstag, 16.02.21 sind bewegliche Ferientage hier findet kein Distanzunterricht und keine Notbetreuung statt.

Mittwoch, 17.02. bis Fr, 19.02. findet noch einmal weiter Distanzunterricht statt.

Alle weiteren Informationen zur darauffolgenden Woche erhalten Sie schnellstmöglich in der kommenden Woche.

______________________________________________________________________________

Stand 28.01.2021

Info zur neuen Schulmail des Ministeriums vom 28.01.21

Liebe Eltern,
soeben hat uns die neue Schulmail des Ministeriums erreicht, die uns über den Schulbetrieb in NRW vom 01.-12. Februar 2021 aufklärt. Folgende Regelungen werden getroffen:

Distanzunterricht

Der Distanzunterricht wird bis 12.02.21 fortgesetzt – Klassenarbeiten werden in diesem Zeitraum grundsätzlich nicht geschrieben.

Achtung: Am 12.02.21 ist ein beweglicher Ferientag an unserer
Schule, daher findet an diesem Tag auch kein Distanzunterricht
statt! Auch am Rosenmontag und Veilchendienstag (15.2. und 16.2.) findet kein Unterricht statt, da dort unsere beweglichen Ferientage liegen.

Notbetreuung

Das Angebot der Notbetreuung wird bis zum 12.02.21 fortgesetzt.
Sollten Sie jetzt neu eine Notbetreuung benötigen, so senden Sie uns
bitte das bekannte, bereits ausgefüllte Formular (Download weiter unten in den Neuigkeiten) per Email an schule-am-tierpark@bergheim.de

Achtung: Am 12.02.21 ist ein beweglicher Ferientag an unserer
Schule, daher findet an diesem Tag auch keine Notbetreuung statt. Die OGS wird eine Bedarfsabfrage starten und über die beweglichen Ferientage separat informieren.

Bescheinigung zur Beantragung von
Kinderkrankengeld


Die Bescheinigung kann ab sofort auch bis einschließlich 12.02.21 bei uns telefonisch oder per Email bestellt und dann kontaktlos abgeholt werden.

Wie geht es ab dem 15. Februar weiter?

Hierzu liegen uns derzeit noch keine weiteren Informationen vor. Das Ministerium möchte uns per Schulmail darüber schnellstmöglich informieren. Sobald uns weitere schriftliche Informationen vorliegen, werden wir Sie wie gewohnt hier auf der Homepage informieren.

Mit besten Grüßen
Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 27.01.2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie unser „Konzept zum Lernen auf Distanz“.


Selbstverständlich wird es regelmäßig evaluiert und wenn notwendig
angepasst.


Hier können Sie das Konzept herunterladen:

______________________________________________________________________________

Stand 19.01.2021

Liebe Eltern,

eine Bescheinigung für das zusätzliche Kinderkrankengeld erhalten Sie ab sofort über unser Sekretariat. Bitte telefonisch einen Termin vereinbaren.

Diese Bescheinigung ist nur für Schüler-/innen die NICHT in der Notbetreuung in der Zeit vom 07.-29.01.2021 sind oder waren.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 07.01.2021

Liebe Eltern,
zunächst wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie für das neue Jahr alles Gute vorallem Gesundheit.

Die aktuellen Informationen finden Sie unter folgenden Links.

Bleiben Sie gesund !

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 17.12.2020

______________________________________________________________________________

Aktualisierung Stand 11.12.2020

Stand 11.12.2020

Liebe Eltern,

leider haben wir noch keine weiteren Informationen bzgl einer Präsenzpflicht ab Montag dem 14.12.2020

Uns liegen derzeit, so wie Ihnen auch, nur die Informationen der Presse vor.

Sobald wir weitere Informationen des Schulmisteriums erhalten, werden wir Sie über die üblichen Kommunikationswege und auf unserer Homepage informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 23.11.2020

Liebe Eltern,

unter folgendem Link finden Sie aktuelle Informationen zum Unterrichtsfrei Weihnachten.

Den Antrag zur Notbetreuung finden Sie unter folgendem Link:

______________________________________________________________________________

Stand 11.11.2020

SCHULUNTERSUCHUNG

Wegen Corona finden KEINE Einschulungsuntersuchungen statt!!!

Keine Untersuchung – was nun?

Wir benötigen eine Bescheinigung vom Kinderarzt das die Masernimpfung durchgeführt wurde.

Diese können Sie bei uns in den großen Briefkasten am Tor einwerfen.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/22

Leider wurden wegen Corona die Einschulungsuntersuchung vorerst storniert.

Sollten es Änderungen geben werden Sie davon in Kenntnis gesetzt.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Information zum Warnstreik der REVG am 08.10.2020

https://remote.revg.de/newsletter/Kopie%20von%206_Spion_Streik.pdf

______________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

aufgrund von Corona ist es uns leider nicht möglich in diesem Jahr einen Tag der offenen Türe zu gestalten.

Wir haben aber für Sie, damit Sie die Schule kennenlernen, ein Video erstellt. Klicken Sie dazu einfach auf den Link im gelbem Feld.

Viel Spaß, Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Der Sammeldrache

Mit leeren Tonern und Druckerpatronen Gutes tun!

Schulen und Kindergärten müssen in Zeiten leerer Haushaltskassen immer häufiger in Eigenregie dafür sorgen, adäquate Lern- und Spielbedingungen zu schaffen. Mit dem Projekt „Der Sammeldrache“ unseres Kooperationspartners INTERSEROH Product Cycle GmbH unterstützen Sie die Einrichtungen aktiv dabei.

Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Sponsor einer Schule oder eines Kindergartens: Sammeln Sie Ihre leeren Druckerpatronen, Tonerbehälter und gebrauchsfähigen Handys in der Grünen Umwelt-Box und ermöglichen Sie dadurch der Einrichtung Ihrer Wahl eine bessere Ausstattung. Sie schützen zugleich die Umwelt – und es kostet Sie keinen Cent.

___________________________________________________________________________

Stand 08.09.2020

Liebe Eltern,

immer wieder kommen Fragen auf, mein Kind ist krank ist – was nun?

In dem untenstehenden Link finden Sie ein Schaubild welches alle Fragen beantworten sollte. Bei Unklarheiten stehen wir selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung.

______________________________________________________________________________

Stand 12.08.2020

Liebe Eltern,

hier finden Sie die aktuellen Informationen zu den Entlasszeiten der OGS!

______________________________________________________________________________

Stand 11.08.2020

UPDATE EINSCHULUNG!!

Hinweis für Rückkehrer aus Risikogebieten unter folgendem Link:

https://www.rhein-erft-kreis.de/gesundheit/artikel/einreise-aus-dem-ausland-den-rheinerftkreis

_____________________________________________________________________________

STAND 07.08.2020

Liebe Eltern,

Alle wichtigen Informationen zur EINSCHULUNG 2020 finden Sie in dem untenstehenden Link.

Bitte beachten Sie auch den Registrierungsbogen!!!

EINSCHULUNG 13.08.2020

STAND 07.08.2020

Liebe Eltern,

Alle wichtigen Informationen zum Schulanfang

für die Stufen 2 -4 finden Sie unter dem nachstehenden Link

SCHULANFANG 12.08.2020

Stand 09.06.2020

Liebe Eltern,

alle notwendigen Informationen zum Schulstart am 15.06.2020 finden Sie in der hinterlegten Datei.

______________________________________________________________________________

Stand 05.06.2020

Liebe Eltern,

wie Sie vielleicht aus den Medien entnommen haben, wird ab dem 15.06.2020 eine Wiederaufnahme eines verantwortungsvollen Normalbetriebs an den Grundschulen geplant.

Anbei finden Sie den Link zur offiziellen Mail des Ministeriums:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200605/index.html

Aus dieser Schulmail entstehen vollkommen neue Bedingungen, auf die wir uns alle nun erst einmal einstellen müssen, bevor wir Ihnen weitere und vor allem Dingen konkretere Informationen geben können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nun einige Zeit brauchen, um dies alles neu zu planen. Wir werden Sie schnellstmöglich in der kommenden Woche informieren.

Das Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 29.05.2020

Liebe Eltern,

hier finden Sie neue Informationen zur OGS-Betreuung.

______________________________________________________________________________

Stand 20.05.2020

Liebe Eltern,

hier finden Sie neue Informationen zur OGS-Betreuung.

______________________________________________________________________________

Stand 15.05.2020

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2020/21

Anbei finden Sie Informationen zu dem Informationsabend.

______________________________________________________________________________

Stand 15.05.2020

Liebe Eltern,

anbei finden Sie alle Informationen zur OGS – Betreuung.

______________________________________________________________________________

Stand 07.05.2020

Liebe Eltern,

anbei finden Sie alle Informationen zur Schulöffnung ab kommendem Montag den 11.05.2020

______________________________________________________________________________

Stand 05.05.2020

Liebe Eltern der Klassen 4,
wie Sie sicherlich bereits von der Presse erfahren haben, werden die Grundschulen in
NRW für alle Viertklässler voraussichtlich am 07.05.2020 wieder geöffnet. Entschieden
über weitere Schulöffnungen wird allerdings erst am Mittwoch, 06.05.2020 in der
Sitzung der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin. Da wir Sie ggf. dann nicht
mehr zeitnah über mögliche Neuerungen informieren können, bitten wir Sie, die
offizielle Pressekonferenz am Mittwoch zu verfolgen. Sobald wir am Mittwoch offizielle
Informationen erhalten, werden wir diese umgehend auf unserer Homepage posten.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 04.05.2020

Liebe Eltern,

es kommen nun vermehrt Anfragen bei uns an bezüglich der Einschulungsuntersuchung.

Die Einschulungsuntersuchungen finden im Moment NICHT statt. Falls es neue Termine geben wird werden Sie von uns darüber informiert.

Bitte lassen Sie sich vom Kinderarzt eine Bescheinigung über die erfolgte Masernimpfung geben und reichen diese bei uns in der Schule ein. Dazu dürfen Sie gerne den großen Briefkasten am Tor nutzen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 04.05.2020

Liebe Eltern der Stufe 1

Unter dem Punkt “ organisatorisches“ oder dem unten aufgeführtem Link,. finden Sie wieder neues Arbeitsmaterial für Ihre Kinder.

Wir danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und hoffen darauf, die Kinder demnächst auch wieder in der Schule unterrichten zu können.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

WEITERLEITUNG UNTERRICHTSMATERIAL

______________________________________________________________________________

Stand 01.05.2020

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich schon gestern Abend aus den Medien erfahren haben, wurde die 17. Schulmail dahingehend korrigiert, dass noch nicht klar ist, ob ab dem 11.Mai die Jahrgangsstufen 1-3 auch in einem rollierendem System tageweise zurück in die Schulen kehren werden. Dies soll erst am Mittwoch, 06.05.2020 in der Sitzung mit der Bundeskanzlerin entschieden werden.

Somit steht bislang nur fest, dass unsere Viertklässler am 07. und 08.05.2020 in die Schule zurückkommen werden.

Sobald es nach der Sitzung am 06.05.2020 neue und vor allem sichere Informationen gibt, werden wir Sie hier in Kenntnis setzen.

Wir als Team werden die Zeit bis dahin nutzen und versuchen, für alle Eventualitäten einen Plan zu entwickeln, um Ihnen dann möglichst schnell Informationen über die weiteren Abläufe geben zu können.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 30.04.2020

Liebe Eltern,

die 17. Schulmail hat uns soeben ereilt.

Aus ihr entstehen vollkommen neue Bedingungen für die Schulöffnung, auf die wir uns alle nun erst einmal neu einstellen müssen, bevor wir Ihnen weitere und vor allen Dingen konkretere Informationen geben können. 

Vorab schon einmal ein kurzer Überblick:

Unsere Viertklässler werden am nächsten Donnerstag, 07.05.2020 das erste Mal zurück in die Schule kommen. Auch am Freitag, 08.05.2020 werden die Viertklässler in der Schule sein. An beiden Tagen kommen sie jeweils die ersten 4 Schulstunden. Hierzu erhalten die Eltern aller Viertklässler spätestens am Montag einen konkreten Elternbrief bezüglich des genauen Ablaufs.

Ab Montag, 11.05.2020 soll dann im Wechsel jeden Werktag jeweils eine andere Schulstufe für einen Tag (1.-4 Klasse) unterrichtet werden. Dies ist auch für uns eine ganz neue Information und muss daher von uns erst jetzt am Wochenende geplant werden.

Die Notbetreuung findet weiterhin statt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nun ein wenig Zeit brauchen, um dies alles neu zu planen.Wir werden Sie schnellstmöglich in der kommenden Woche entsprechend informieren.

Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand 29.04.2020

Liebe Eltern,

es kommen nun vermehrt Anfragen bei uns an bezüglich einer möglichen Schulöffnung für die Viertklässler nächste Woche. Leider liegen uns momentan in den Schulen auch noch keine offiziellen Informationen vor.

Heute hat die Presse zwar herausgegeben, dass frühestens nächsten Woche Donnerstag die Schule für die Viertklässler wieder starten soll, jedoch haben wir dies nicht rechtssicher vom Ministerium erfahren – ein Beschluss wird auch erst am morgigen Donnerstag mit der Sitzung der Bundeskanzlerin gefasst und dann vermutlich in der darauffolgenden Pressekonferenz verkündet.

Erst danach (vermutlich am Freitag oder Samstag) werden wir eine entsprechende Schulmail mit Vorgaben und festen Terminen bezüglich einer Öffnung erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen derzeit auch nicht mehr sagen können.

Sobald es rechtssichere Informationen gibt, werden wir diese hier veröffentlichen.

Alle Schulleitungen der Bergheimer Grundschulen haben gemeinsam vorab einen Elternbrief verfasst, den Sie hier herunterladen und lesen können:


______________________________________________________________________________

Stand 27.04.2020

Liebe Eltern der Stufe 1

Unter dem Punkt “ organisatorisches“ oder dem unten aufgeführtem Link,. finden Sie wieder neues Arbeitsmaterial für Ihre Kinder.

Wir danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und hoffen darauf, die Kinder demnächst auch wieder in der Schule unterrichten zu können.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

WEITERLEITUNG UNTERRICHTSMATERIAL

______________________________________________________________________________

Stand 25.04.2020

Liebe Eltern,
ab kommendem Montag, 27.04.2020 wird unsere Notbetreuung wie folgt
erweitert:

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder
die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer
Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die
Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private
Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede
Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der
Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage der
CoronaBetrVO ergeben.

Bitte geben Sie uns bei entsprechendem Bedarf per Email an
schule-am-tierpark@bergheim.de frühstmöglich, mindestens 24 Std. vorher
Bescheid unter Angabe der konkreten Betreuungszeiten.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Stand: 21.04.2020

Liebe Eltern,

wie Sie am Wochenende bereits der Presse entnehmen konnten, wird das Notbetreuungsangebot ab kommendem Donnerstag, 23.04.2020, auf weitere Berufsgruppen ausgeweitet. Eine Liste des Ministeriums können Sie sich hier als pdf herunterladen.
Wenn Sie nun Bedarf und Anspruch auf Notbetreuung haben, gilt weiterhin, dass Sie eine entsprechende Erklärung Ihres Arbeitgebers bezüglich der Unabkömmlichkeit vorlegen müssen.
Bitte melden Sie Ihren Bedarf möglichst frühzeitig, mindestens 24 Stunden vorab bei uns an, da wir sowohl räumlich als auch personell entsprechend planen müssen.
Wir benötigen neben der Erklärung des Arbeitsgebers zusätzlich die konkreten Bedarfszeiten (Uhrzeiten und Datum bzw. Wochentage).
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind auch bei kleinsten Erkältungssymptomen leider nicht in die Notbetreuung schicken dürfen.

Anbei die Liste des Ministeriums zum Download:

______________________________________________________________________________

Stand: 20.04.2020

Liebe Eltern,   die viele Zeit, die Sie nun gemeinsam mit den Kindern zu Hause verbringen, ist ganz sicher eine große Herausforderung für alle. Manchmal stößt man da vielleicht auch einmal an seine Grenzen. Unser Schulsozialarbeiterin Frau Wiehe hat mit ihren Bergheimer Kollegen ein kleines Handout für Sie als Hilfestellung erarbeitet. 

Sie können es hier gerne als PDF downloaden.

Herzliche Grüße,
Ihr Team der Schule am Tierpark

______________________________________________________________________________

Liebe Eltern,
sicher haben Sie die gestrige Pressekonferenz der Bundeskanzlerin ebenso neugierig und erwartungsvoll verfolgt wie auch wir. Hieraus ergibt sich eine fortschreitende Schulschließung für alle bis 03.05.2020.
In der Pressekonferenz wurde mitgeteilt, dass ab dem 04.05.2020 dann wieder langsam mit einer Öffnung der Schulen begonnen werden soll und somit dann ein Start für die Viertklässler geplant ist.
Wie das alles funktionieren wird, muss nun in den Ländern detailliert geplant werden.
Da wir momentan auch noch keine weiteren Informationen vorliegen haben, können wir Sie auch noch nicht über das weitere Vorgehen informieren. Sobald wir etwas erfahren, werden wir dies natürlich umgehend hier auf der Homepage posten.
Fest steht sicher, dass die bisherige Notbetreuung aufrecht erhalten bleibt für Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen und mit entsprechender Bescheinigung des Arbeitgebers. Hier ist eine Erweiterung geplant, aber welche Berufsgruppen dazu zählen, wurde noch nicht veröffentlicht.
Sollten Sie hier in den nächsten beiden Wochen Bedarf haben, so schreiben Sie bitte schnellstmöglich eine Email an schule-am-tierpark@bergheim.de mit der Angabe der genauen Zeiten (Datum und Uhrzeiten).
Wichtig: Wir benötigen für unsere Personalplanung eine Anmeldung mindestens 24 Stunden im Voraus.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Schule am Tierpark

HILFE IN DER  SCHULFREIEN ZEIT

– Keine Schule – den ganzen Tag zu Hause – Lernen ohne Lehrkraft –
– Nicht raus gehen und Freunde treffen – Eltern im Homeoffice –  

Das kann manchmal ganz schön stressig sein und zu Streit oder Problemen führen!

Wer Hilfe oder Beratung braucht, kann sich auch hier melden:

 

Das Schuljahr 2019/2020

 

WEITERLEITUNG UNTERRICHTSMATERIAL

Weiterleitung OGS

 

______________________________________________________________________________

Stand: 20.03.2020, 18.30 Uhr

Liebe Eltern,

es gibt sehr wichtige neue Nachrichten:

Ab kommendem Montag, 23.03.2020 werden die Regeln für die Notbetreuung geändert.

Die Notbetreuung steht Ihnen ab 23.03.2020 jeden Tag in der Woche, auch samstags und sonntags, auch in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag zur Verfügung.

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Wenn Sie also jetzt einen entsprechenden Bedarf haben und diesen anmelden wollen, so benötigen wir zur konkreten Personalplanung folgende Dinge:

– Arbeitgeberbescheinigung gemäß der Unabkömmlichkeit (unter: https://www.bergheim.de/downloads/22014/Arbeitgebererkl%C3%A4rung%20wg%20erforderlicher%20Notbetreuung/selected/forced
oder schicken wir auf Anfrage per Mail)

– Mindestens 1 Tag im Voraus eine Anmeldung per Email unter Angabe des Namens des Kindes, der Klasse und der konkreten Bedarfszeiten

Wenn Sie Ihr Kind bereits für Montag, 23.03.2020 zur Notbetreuung anmelden wollen, so müssen Sie schnellstmöglich, bis spätestens Sonntag, 12.00 Uhr eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer für eine Rückmeldung an die Schule schicken. Diese wird am Wochenende mindestens 2 Mal täglich abgerufen. Wir geben Ihnen dann eine entsprechende Rückmeldung.

Das Team der Schule am Tierpark

Bleiben Sie gesund!


Stand: 17.03.2020

Die Schule am Tierpark ist geschlossen!

Das Ministerium hat alle Schulen im Land NRW geschlossen, diese Maßnahme gilt zunächst bis nach den Osterferien (19.04.2020).

Bis zum Beginn der Osterferien (03.04.2020) ist unsere Schule telefonisch in der Zeit von 7.45 Uhr bis 12.00 Uhr unter 02271 / 798724 erreichbar. Weiterhin sind wir per E-Mail erreichbar unter: schule-am-tierpark@bergheim.de

Arbeitsmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler finden Sie auf unserer Homepage (www.schuleamtierpark.de) unter

WEITERLEITUNG UNTERICHTSMATERIAL.

Ersatz für die entfallenden Elternsprechtage der Klassen 1-3

Die Elternsprechtage regeln die Klassenleitungen individuell. Entweder als telefonische Sprechtage in den nächsten Wochen oder im Rahmen von Nachholterminen ggf. zum Ende des Schuljahres. Informationen erfolgen durch die Klassenleitungen.

Bei weiteren oder geänderten Informationen, werden wir Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten. Bitte schauen Sie daher regelmäßig dort nach.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine ruhige Zeit und bleiben Sie gesund!

______________________________________________________________________________

Hier noch eine Oster-Idee!

Schreib doch mal dem Osterhasen oder male ihm ein Bild und sende es an

Hanni Hase

Am Waldrand 12

27404 Ostereierstadt

______________________________________________________________________________

Stand: 13.3.2020

Liebe Eltern,

wie Sie vermutlich schon von der Presse erfahren haben, hat das Ministerium nun 

alle Schulen im Land NRW ab dem kommenden

Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien geschlossen.

Es ist jedoch eine Übergangsregelung angesetzt:

So können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihr Kind am 16. und 17.03. in die Schule schicken. Wir gewährleisten die volle Betreuung an diesen beiden Tagen, auch in Form der OGS.

Ab Mittwoch, 18.03. gilt diese Regelung jedoch nicht mehr und die Schulen sind geschlossen.

Zusätzlich wird es eine Notbetreuung geben, jedoch nur für Kinder, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereicheninsbesondere im Gesundheitswesenarbeiten.  Hierzu werden wir – sobald wir eine genauere Information seitens des Ministeriums erhalten haben – auf der Homepage informieren.

Die Schülerinnen und Schüler sollen während der Zeit der Schulschließung regelmäßig an ihren Selbstlernheften oder dem mitgegebenen Material arbeiten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Antolin-Bücher zu lesen.

Da wir als Schule uns nun auch erst einmal entsprechend über weitere Vorgehensweisen informieren und absprechen müssen, werden wir Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden halten.

Bitte schauen Sie daher regelmäßig dort nach.

Wir hoffen alle sehr, dass sich die Situation nach den Osterferien entschärft hat und der Schulbetrieb dann wieder aufgenommen werden kann.

Im Namen unseres gesamten Teams wünsche ich Ihnen zunächst ein ruhiges Wochenende.

Bleiben Sie gesund!

 

  1. Salvato / Komm. Schulleitung 

 

 

 

 

Kontakt
Herbergerstraße 5
50127 Bergheim Quadrath-Ichendorf
Telefon: 02271 / 798724
Telefax: 02271 / 798725